Choose a country or region to display content specific to your geographic position

Continue

MOTUL 6100 Synergie+ 10W40

08.11.2011

Jetzt mit weiterer Renault Freigabe

Dem Wettbewerb voraus: Mit der Renault Freigabe RN0710 werden die Verwendungsmöglichkeiten für das halbsynthetische und ganzjährig verwendbare Leichtlaufmotorenöl MOTUL 6100 Synergie+ 10W40 jetzt nochmals deutlich erweitert. Erst Ende 2010 hatte dieses außergewöhnlich leistungsstarke Produkt die Renault Freigabe RN0700 erhalten.

Bereits seit vielen Jahren verfügt das MOTUL Motorenöl 6100 Synergie+ mit der Viskosität 10W40 über einen hervorragenden Ruf in der Branche. So erfüllt das halbsynthetische und ganzjährig verwendbare MOTUL Leichtlaufmotorenöl die Herstellerfreigaben von Mercedes-Benz MB 229.3 und VW mit den Freigaben VW 502 00 – 505 00, die sonst nur für Produkte in der Viskosität 5W40 verfügbar sind. Mit der zusätzlichen Renault Freigabe RN0710 konnte das Anwendungsprofil nochmals deutlich erweitert werden. Damit ist MOTUL 6100 Synergie+ 10W40 jetzt auch freigegeben für den Einsatz in allen Benzinmotoren der Renault Gruppe mit den Marken Renault, Dacia und Samsung mit Turbolader einschließlich der Renault Sportmodelle sowie für Fahrzeuge mit 2.2-dCi-Motor mit Dieselpartikelfilter und Dieselmodelle ohne Dieselpartikelfilter. Die Renault Service-Fill-Freigaben sind Bestandteil des Händlervertrages und für sämtliche Fahrzeuge ab Modeljahr 2008 vorgeschrieben.  Damit ist das leistungsstarke Produkt derzeit absolut konkurrenzlos im Markt.

Jetzt mit weiterer Renault Freigabe
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren