Choose a country or region to display content specific to your geographic position

Continue

Schmierstoffspezialist Motul wächst in Großbritannien & Irland

16.12.2020

Motul mit Personalzuwachs für die Märkte Großbritannien und Irland

Köln, 14. 12. 2020: Mit Wirkung zum 1. November 2020 wurde Callum Goodland neuer Area Manager und Andy Wait neuer Business Development Manager Automotive UK für Motul in den Märkten Großbritannien und Irland. Sowohl Goodland als auch Wait bringen tiefes und langjähriges Automotive-Branchen-Know-how mit. Die Motul Deutschland GmbH verstärkt somit ihr Engagement auf den Inseln und setzt dort weiter auf Wachstumskurs.

Callum Goodland, der aus der Automotive-Branche kommt – unter anderem Stationen bei Philips Lightning Automotive und UFI Filters – wird als Area Manager die Märkte Automotive und Motorcycle Großbritannien/Irland komplett verantworten und berichtet direkt an Günter Steven, Sales Director Export Motul Deutschland GmbH.

„Mit Andy Wait und Callum Goodland haben wir zwei wichtige Positionen für unsere Märkte Großbritannien und Irland perfekt besetzt. Beide bringen beste Expertise und Erfahrung mit“, so Günter Steven. „Wir wollen in Großbritannien, unserem zweitwichtigsten Markt hinter Deutschland, weiter Fuß fassen und mit unseren Servicepartnern vor Ort weiter wachsen. Wir sehen hier große Potenziale.

Motul mit Personalzuwachs für die Märkte Großbritannien und Irland

Schmierstoffspezialist Motul wächst in Großbritannien & Irland

Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt: Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren