Choisir un pays ou une région pour afficher le contenu spécifique à votre position géographique

Continuer

MIT DER GCK-MOTORSPORT-PARTNERSCHAFT AUF DEM WEG ZU EINER UMWELTFREUNDLICHEREN MOBILITÄT

30.12.2021

MIT DER GCK-MOTORSPORT-PARTNERSCHAFT AUF DEM WEG ZU EINER UMWELTFREUNDLICHEREN MOBILITÄT

Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus? Welchen Einfluss hat der Motorsport darauf? Welche neuen Technologien stehen zur Entwicklung und Verfeinerung an? Dies sind nur einige der Fragen, die wir bei unserer ständigen Suche nach neuen Technologien und neuen Partnerschaften berücksichtigen, die unsere Leidenschaft für den Motorsport und unseren Innovationsgeist widerspiegeln.

Eine neue mehrjährige Partnerschaft mit GCK Motorsport, dem Sport- und Medien-Flaggschiff von Green Corp Konnection (GCK), spiegelt den Wunsch von Motul wider, mit Partnern voranzukommen, die dieselben Philosophien teilen, wobei GCK den Motorsport als Labor nutzt, um technologische Lösungen für die Mobilität von morgen zu entwickeln. Die 360°-Partnerschaft wird innovative, industrielle, technische und rennsportliche Elemente miteinander verbinden und umfasst die Aktivitäten von Motul bei der weltberühmten Rallye Dakar sowie die Teilnahme an der brandneuen FIA World Rally-Raid Championship und der FIA World Rallycross Championship mit dem Lancia Delta Evo-e RX von GCK. Motul wird mit GCK Motorsport zusammenarbeiten, um zu demonstrieren, dass die neuen energiebetriebenen Autos von morgen in der Lage sein werden, länger und noch effizienter zu fahren und dabei Zuverlässigkeit und Hochleistung im Rennen und auf der Straße zu kombinieren.

Motul wird GCK Motorsport bei seiner Teilnahme an der Rallye Dakar 2022 mit einem biologisch betriebenen Antriebsstrang unterstützen und Partner bei der Entwicklung eines wasserstoffbetriebenen Fahrzeugs sein, das 2023/4 an den Start gehen soll. Die Partner werden sich auch auf die FIA World Rallycross Championship konzentrieren, die 2022 auf Elektroantrieb umgestellt wird. Bei allen Programmen wird die wegweisende Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Motul die neuesten Produkte für die Mobilität von morgen unter völlig neuen Rennbedingungen entwickeln und testen. GCK Motorsport hat sich als echter Pionier in der FIA World Rallycross Championship (WRX) etabliert, und sein ehrgeiziger, mehrjähriger Entwicklungsplan für den Cross-Sport passt gut zur Innovationsstrategie von Motul im Motorsport.
 

Christophe Lacroix, Motul Chief Innovation and Sustainability Officer: "Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit GCK Motorsport und glauben, dass wir gemeinsam ein großes Potenzial für die Zukunft haben. Als Unternehmen, das schon immer auf seinen Innovationsgeist und seine Leidenschaft für neue Technologien stolz war und von diesen angetrieben wurde, investieren wir voll und ganz in neue Technologien wie EV, Hybrid, Brennstoffzellen und Wasserstoff.  Da diese Technologien weiterhin in die Welt des Motorsports eingeführt werden, freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit Experten in diesen Spezialgebieten. Ein Teil der DNA von Motul besteht seit mehr als 60 Jahren darin, den Motorsport als lebendiges Labor zu nutzen, um Technologien zu verfeinern, zu testen und zu demonstrieren, und unsere neue Partnerschaft mit GCK wird es uns ermöglichen, dieses Ethos beizubehalten." 

Eric Boudot, CEO von GCK und GCK Motorsport: "Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Motul in allen Programmen von GCK Motorsport. Motul und GCK Motorsport stimmen in ihrem Ziel überein, Pionier- und Innovationsarbeit zu leisten und den Motorsport als Plattform für die technologische Entwicklung zu nutzen. Motul wird jede Phase unseres Cross-Country-Programms unterstützen, von Biokraftstoff im Jahr 2022 bis hin zu Wasserstoff im Jahr 2024, und wird auch Teil unserer Rückkehr in die FIA World Rallycross Championship im Jahr 2022 in unserem speziell angefertigten GCK Lancia Delta Evo-e RX sein. Es ist unglaublich beruhigend, dass eine globale Marke, die für ihre Qualitätsprodukte und wettbewerbsfähigen Anwendungen bekannt ist, uns auf diesem Weg und bei dieser Herausforderung begleitet und uns bei unseren Zielen unterstützt, optimale Leistung und Zuverlässigkeit in unseren Motorsportprogrammen und darüber hinaus zu erreichen."

   

MIT DER GCK-MOTORSPORT-PARTNERSCHAFT AUF DEM WEG ZU EINER UMWELTFREUNDLICHEREN MOBILITÄT