Выберите страну или регион, чтобы видеть локальный контент

Продолжить

NEUE MOTUL AUTOMATIKUHR INSPIRIERT VON DER WELT DER LANGSTRECKENRENNEN

30.06.2022

Motul und der französische Uhrenhersteller Depancel haben gemeinsam eine neue Uhr entwickelt: die Serie-P Pista 24 MOTUL Edition. Diese Uhr ist von der Welt der Langstreckenrennen inspiriert und bildet den Auftakt zu einer Zusammenarbeit zwischen zwei führenden Unternehmen der Feinmechanik. Werfen wir einen Blick auf die Details dieser neuen Uhr, die ab dem 26. Juli 2022 vorbestellbar sein wird.

NEUE MOTUL AUTOMATIKUHR INSPIRIERT VON DER WELT DER LANGSTRECKENRENNEN

Die erste von der Welt der Langstreckenrennen inspirierte Automatikuhr

Die Serie-P Pista 24 MOTUL Edition ist eine sportliche Uhr, die an die Welt der Langstrecken- und Hochleistungsmechanik erinnert, was sich auch in den Designdetails widerspiegelt. Das Muster des Zifferblatts erinnert an den Kühlergrill von Rennwagen, während unter den Stunden ein dezentes Bremsscheibenmotiv zu sehen ist. Rote Akzente, ein großes Datumsfenster und skelettierte Zeiger unterstreichen den sportlichen, leistungsstarken Look. In Anlehnung an die Rennen, die bis weit nach Sonnenuntergang andauern, passt sich die Pista 24 MOTUL Edition den wechselnden Lichtverhältnissen an: Die Indexe und Ziffern sind mit einer SLN-Beschichtung versehen, die für maximale Sichtbarkeit bei Nacht sorgt, und die 24-Stunden-Funktion ist mit einer Tag/Nacht-Anzeige ausgestattet.

Die erste von der Welt der Langstreckenrennen inspirierte Automatikuhr

Wesentliche Merkmale

Diese sportliche Uhr wird von einem zuverlässigen und langlebigen Miyota 9132 Uhrwerk angetrieben. Ihr gut abgestimmter Motor wird von einem kissenförmigen Gehäuse aus 316L-Edelstahl geschützt, das mit einem kratzfesten, entspiegelten Saphirglas versehen ist. Was die Funktionalität betrifft, so steckt die Welt des Automobils in jedem Detail: Die Anzeige bei 12 Uhr, die wie eine Tankanzeige gestaltet ist, ermöglicht es, den Stand der Gangreserve in Echtzeit zu überprüfen. Die bidirektionale drehbare Lünette mit Minutenanzeige ermöglicht die einfache Messung von Zeitintervallen.

Wesentliche Merkmale

Clément Meynier, der Gründer von Depancel, sagte:

"Eine Partnerschaft, die angesichts der gemeinsamen Werte, die unsere beiden Marken antreiben, ganz natürlich klingt. Neben unserer Leidenschaft für schöne Motoren ist es für Motul wie für Depancel Ehrensache, zuverlässige, leistungsstarke und innovative Produkte anzubieten und vor allem jedes Mitglied unserer Gemeinschaften zu inspirieren und zu einzigartigen Abenteuern zu führen. Daher planen Motul und Depancel mit großem Enthusiasmus die Schaffung von Uhrenkollektionen mit sportlichem Design, die diesen spannenden mechanischen Welten Tribut zollen werden."

Clément Meynier, der Gründer von Depancel, sagte:

Laurent Taieb, Lizenzierungsspezialist bei Motul, kommentiert die neue Zusammenarbeit:

"Wir freuen uns sehr über diese neue und exklusive Zusammenarbeit. Wenn wir nach Partnerschaften suchen, sind wir immer auf der Suche nach gemeinsamen Werten und langfristigen Beziehungen. Depancel ist ein frisches und ehrgeiziges französisches Startup-Unternehmen, das von der gleichen Leidenschaft angetrieben wird, die Motul für die Welt des Automobilsports teilt. Die Tatsache, dass wir beide in Frankreich ansässig sind und unsere Premiumprodukte dort herstellen, verbindet uns noch mehr. Diese Uhr ist eine sehr enge Zusammenarbeit, und eine logische, da unsere Marke ihre Wurzeln und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei Langstreckenrennen hat. Daher freuen wir uns sehr über diese exklusive Uhr, die mit Details aus dem Langstreckenrennsport ausgestattet ist. Das passt wie die Faust aufs Auge."

Laurent Taieb, Lizenzierungsspezialist bei Motul, kommentiert die neue Zusammenarbeit:

Über Depancel

Depancel ist eine französische Marke, die Automatikuhren zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis anbietet, und zwar dank eines Co-Kreations- und Vorbestellungsmodells. Ihr Ziel ist es, möglichst viele Handgelenke mit schöner Uhrmacherkunst zu schmücken, indem sie in der Schweiz oder in Frankreich hergestellte Zeitmesser mit lebenslanger Garantie anbietet. Jede der Depancel-Kollektionen, deren Name sich aus den Abkürzungen Delage, Panhard und Facel Vega (drei renommierte französische Automobilhersteller) zusammensetzt, ist eine Hommage an einen bestimmten Bereich der Automobilwelt und soll Liebhaber der Feinmechanik inspirieren.

Wie alle Depancel-Kollektionen wird auch diese neue Uhr mit einer lebenslangen Garantie versehen und über Vorbestellungen zu einem Preis von $750 statt $850 zum Lagerpreis verkauft werden. Der Termin für den Verkaufsstart ist auf den 26. Juli 2022, 10 Uhr (UTC+2), auf der Website der Marke festgelegt

www.depancel.com

Über Depancel