Выберите страну или регион, чтобы видеть локальный контент

Продолжить

SCHNALLEN SIE SICH AN UND STARTEN SIE IHRE MOTOREN! FÜNF MAGISCHE EVENTS, DIE SIE 2022 NICHT VERPASSEN SOLLTEN!

14.02.2022

In den letzten zwei Jahren waren viele von uns endlosen Online-Meetings, Home-Office und Veranstaltungen ohne Zuschauer ausgesetzt, oder sogar Veranstaltungen, die aufgrund der COVID-19-Krise einfach abgesagt wurden. Es versteht sich von selbst, dass wir uns jetzt auf ein normales Jahr freuen. Ein Jahr, in dem wir alle unsere Benzinleidenschaft teilen und die Fahrer bei einigen magischen Momenten des puren Motorsports erleben, riechen, hören und anfeuern können. Hier sind unsere fünf Top-Events, die Sie 2022 auf keinen Fall verpassen sollten.

SCHNALLEN SIE SICH AN UND STARTEN SIE IHRE MOTOREN! FÜNF MAGISCHE EVENTS, DIE SIE 2022 NICHT VERPASSEN SOLLTEN!

Zweirad-Action unter der spanischen Sonne: WSBK Aragon Eröffnungsrunde, 8. bis 10. April

Die erste Runde der World Superbike Saison 2022 findet in Nordspanien statt. Die Straßenrennstrecke MotorLand Aragon empfängt die Fahrer und Zuschauer der WSBK auf einem hochmodernen Gelände. Zwei Teams, die von Motul unterstützt werden, werden die rot-weißen Farben verteidigen. Erstens wird das Team HRC 2022 ein reines Rookie-Team an den Start bringen, nachdem Iker Lecuona und Xavi Vierge aus der MotoGP™ bzw. Moto2™ auf der CBR1000RR-R antreten werden. Das Team HRC möchte seine Podiumsplatzierung von 2021 ausbauen und den ersten Sieg seit seiner Rückkehr als Werksteam einfahren. Das zweite von Motul unterstützte Team, das MIE Racing Honda Team, ist ebenfalls wieder mit dabei. Neben der Bestätigung des Argentiniers Leandro "Tati" Mercado nach einer vielversprechenden ersten gemeinsamen Saison ist Teamchef Midori Moriwaki auch stolz darauf, den Malaysier Hafizh Syahrin in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Nach einer der schwierigsten Saisons des letzten Jahrzehnts freuen wir uns auf den Start der WSBK-Weltmeisterschaft 2022 in Aragon.

Die berüchtigte Isle of Man TT! 29. Mai - 10. Juni

Die Isle of Man TT ist der ultimative Pflichttermin für Motorsportfans auf der ganzen Welt. Jedes Jahr im Mai und Juni verwandelt sich die Isle of Man, eine winzige Insel zwischen England und Irland, in ein Motorrad-Nirwana, wenn die weltbesten Straßenrennfahrer zusammenkommen, um sich auf dem unglaublichen Mountain Course zu messen. Eine 37,73 Meilen lange Strecke, die aus den öffentlichen Straßen der Insel herausgearbeitet wurde. Seit über 100 Jahren zieht der Sirenenruf des Berges Fans und Fahrer an, um die einzigartige Atmosphäre des Isle of Man TT Festivals zu erleben. Einer der berühmtesten Rennfahrer der TT, John McGuiness, wird in diesem Jahr 50 Jahre alt, und 2022 wird er zum 100. Mal bei der IOM TT an den Start gehen. Ein Grund mehr, am anspruchsvollsten Straßenrennen der Welt teilzunehmen.

24H Le Mans World Endurance Championship: die Spannung ist groß! 11 - 12 Juni

Zum 90. Mal in Folge wird das kultigste Langstreckenrennen der Welt, die 24 Stunden von Le Mans, auf dem französischen Circuit de la Sarthe ausgetragen. Hoffen wir, dass der wahre Geist von Le Mans im Jahr 2022 wieder auflebt, denn in den letzten beiden Jahren waren keine Zuschauer zugelassen. Neben dem LMP2-Starterfeld, das von Gibson-Motoren angetrieben und von Motul geschmiert wird, wird eine wachsende Zahl von Hypercars die berühmte Strecke von Le Mans in Angriff nehmen. Zwei Toyota Gazoo Racing GR010 Hybrids, der Alpine Elf Matmut A480-Gibson, die neuen Peugeot Hypercar(s) und zwei Glickenhaus 007 LMH. Letzterer wird vollständig von Motul unterstützt und brennt darauf, seinen ersten Podiumsplatz zu erreichen. Nach einem harten Jahr des Kampfes, wie bei David gegen Goliath, wetzt der Glickenhaus 007 LMH seine Messer, um den Kampf vom letzten Jahr fortzusetzen. Es wird ein episches Rennen über 5.000 zermürbende Kilometer, das Mensch und Maschine an ihre Grenzen bringt. Ein Rennen, auf das man sich freuen kann.

Die Motul TT in Assen: MotoGP von seiner besten Seite in der "Kathedrale der Geschwindigkeit": 24 - 26 Juni

Die TT Assen, die jedes Jahr im Juni stattfindet, ist ein ganz besonderes Ereignis im MotoGP™-Kalender und eine der größten jährlichen Sportveranstaltungen in den Niederlanden. Tausende von Fans strömen aus ganz Europa herbei, um für eine fantastische Atmosphäre zu sorgen und an der Fortsetzung dieses Motorsportfestivals teilzuhaben. Die Motul TT in Assen, die als Kathedrale" des Motorradsports bekannt ist, hat die Ehre, der einzige Austragungsort zu sein, an dem seit ihrer Gründung im Jahr 1949 ununterbrochen jedes Jahr ein Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde. Die von Motul unterstützten Teams Pramac Racing und Suzuki ECSTAR kämpfen wieder einmal um das Podium. Ein Rennen, das man nicht verpassen sollte.

Goodwood Revival: Das größte historische Autorennen der Welt: 18. bis 22. September

Seit mehr als 20 Jahren kommen Fans aus der ganzen Welt zum Revival auf das wunderschöne Goodwood-Gelände in West Suffolk, um sich in das goldene Zeitalter des Motorsports zurückversetzen zu lassen. Die Veranstaltung ist geprägt von der Kleiderordnung der damaligen Zeit - und von den Tausenden von Fans, Fahrern, Teams und Mechanikern, die sich für diesen Anlass in Schale schmeißen. Das wird auch in diesem Jahr nicht anders sein, denn die Veranstaltung erfreut sich wachsender Beliebtheit und zieht am dritten Septemberwochenende mehr als hunderttausend Fans an. Machen Sie sich also schick und packen Sie Ihre Koffer für ein unvergessliches Wochenende.