Motul wird offizieller Schmierstoffpartner von Caterham

17.05.2019

Motul wird offizieller Schmierstoffpartner von Caterham

  • Motul vereinbart mehrjährigen Sponsoringvertrag mit Caterham
  • Motul wird offizieller Schmierstoffpartner der größten Einzelmarken-Motorsportmeisterschaft in Europa.
  • komplettes Caterham Seven Line-Up wird von Motuls Hochleistungsölsortiment versorgt

Schnell genug, um Ihr Gesicht schmerzen zu lassen, mit einer perfekten Mischung aus Geschwindigkeit und Handling - der Seven bietet dem Sportwagen-begeisterten Fahrer kompromisslosen Spaß und Fahrgenuss, den nur wenige andere erreichen!

Diese Eigenschaften verkörpert nicht nur der britische Spezial-Automobilhersteller Caterham, sondern entsprechen auch dem Selbstverständnis von Motul - die favorisierte Schmierstoffmarke von Besitzern leistungsstarker Automobile. 

Jetzt haben beide Unternehmen ihre Partnerschaft bekanntgegeben - aufgrund der sich ergänzenden Gene der beiden Marken in den Bereichen Heritage, Technologie und Motorsport eine perfekte Paarung. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Motul offizieller Schmierstoffpartner von Caterham.

Im Laufe der Jahre hat Motul umfangreiche Erfahrungen als offizieller Lieferant für viele globale Rennserien gesammelt, wie etwa den 24 Stunden von Le Mans, der FIA World Endurance Championship, der MotoGP - und jetzt auch für das komplette Motorsportangebot von Caterham.

Nervenkitzel von der ersten Füllung an

 Motul beliefert Caterham mit einer Reihe an Premium-Schmierstoffen für die Erstbefüllung und Servicebefüllung, darunter das Leichtlaufmotorenöl 8100 Eco-nergy 5W-30, um die neuesten Emissionsnormen zu erfüllen.

Darüber hinaus wird Motul auch das Motorenöl Sport 5W-50 liefern, das für den High-Performance-Einsatz auf Straße, Rennstrecke und im Motorsport entwickelt wurde. Motuls Flaggschiff für Höchstleistungen im Rennsport-Bereich, die 300V-Produktreihe, kann ebenfalls im Wettkampfumfeld eingesetzt werden.

Um das Sortiment zu vervollständigen, werden Motuls Gear Competition, Gear 300 LS 75W-90 Getriebe- und Differentialöle in allen Caterham Sevens verwendet. Wartungsflüssigkeiten wie Kühlmittel und RBF 600 Bremsflüssigkeit sind weitere Optionen, die innerhalb der Partnerschaft verfügbar sind. Alle Produkte von Motul haben ihre Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und Qualität bereits erfolgreich unter Beweis gestellt.

Nervenkitzel von der ersten Füllung an

Ein einzigartiger Platz in der britischen Motorsport-Geschichte

Mit über 60 Jahren Ingenieurskunst bietet Caterham heute elf Varianten des "Seven"-Modells an, einschließlich seiner speziellen Motorsportprodukte, die weltweit in 19 Ländern verkauft werden. Der Caterham Seven wurde mit Blick auf Fahrer aller Erfahrungsstufen entwickelt und hat sich aufgrund seiner Vielseitigkeit und langjährigen Geschichte zu einem der kultigsten Autos Großbritanniens entwickelt. Seine Motorsportserie ist die größte und erfolgreichste Einzelmarken-Meisterschaft in Europa.

Am 6. und 7. April lud Caterham als Gastgeber Motul und über 130 Rennfahrer in die Heimat der britischen Formel 1 nach Silverstone, um den Beginn der neuen Partnerschaft stilvoll zu feiern.

Graham Macdonald, CEO der Caterham Group, kommentierte: "Es war fantastisch, Motul zur Eröffnungsrunde der Caterham Motorsport Championship willkommen zu heißen. Wir freuen uns, die Performance der Seven mit ihrem umfangreichen Sortiment an Hochleistungsschmierstoffen weiter zu verbessern."

Romain Fabre, Head of Center of Excellence Market bei Motul, ergänzte:

"Motul freut sich riesig, diese Partnerschaft mit einer so ikonischen Marke einzugehen. Wir freuen uns darauf, Caterham mit dem besten Know-how von Motul zu versorgen - zum Wohle der Fahrer auf der ganzen Welt und zur Begeisterung der Zuschauer rund um die Strecke. Enjoy the ride!"

ÜBER CATERHAM

Caterham ist ein britischer Hersteller besonders leichter Sportwagen.

Colin Chapmans Firma „Lotus Cars“ brachte den Lotus Seven Series 1 1957 auf den Markt. 1973 erwarb Caterham die Rechte für die Produktion und die Entwicklung des Seven.

Mehr als sechzig Jahre später verfolgt Caterham mit einer Reihe von Modellen, die zwischen 125 und 310 PS leisten und nur etwas mehr als 500 kg wiegen, immer noch Chapmans ursprüngliche Philosophie. Die Produktion der einzigartigen britischen Autos von Caterham erfolgt ausschließlich in Großbritannien.

ÜBER CATERHAM MOTORSPORT

Caterham hat sich seit der Gründung im Jahr 1986 mit fünf Werksserien zum größten Anbieter von Marken-Pokalen in UK entwickelt, welche die engsten und spannendsten Rennen auf den besten Rennstrecken in Großbritannien und Europa bieten.

Die Rennserien von Caterham bieten Motorsportbegeisterten aller Leistungsklassen die Möglichkeit, Rennsport zu betreiben: Von der "Academy Series", der ersten Sprosse auf der Motorsportleiter für Fahranfänger, bis hin zur Top-Meisterschaft, der "Seven 420R Championship".

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

© 2019 Motul

Land wechseln: