Motul unterstützt Vespa-Weltrekord für den guten Zweck

22.05.2018

Blechvespen organisieren längste Scooterschlange vor McDonald's

Am Sonntag, den 27.05.2018 soll in Wesseling, organisiert von den Blechvespen Köln Bonn ein neuer Vespa-Weltrekord aufgestellt werden, der für einen Eintrag im "Book of Alternative Records" sorgen soll. Der Erlös der Aktion geht an das Kinderhospiz Balthasar, welches dieses Jahr 20-jähriges Jubiläum feiert. 
 

Blechvespen organisieren längste Scooterschlange vor McDonald's

Die Aufgabe

Es wird die erste und weltweit längste Scooterschlange vor einem McDrive Schalter gebildet und nacheinander durchgefahren. Am ersten Schalter zahlt jeder Teilnehmer einen Euro und erhält am zweiten Schalter seinen Hamburger. Pro Fahrer und Beifahrer ist jeweils ein Hamburger für die Spendenaktion vorgesehen.

Jeder Euro, der für den Hamburger gezahlt wird, kommt als Spende zurück. Außerdem wird die gesamte Summe von McDonald's Wesseling verdoppelt.

Die ersten 1.000 Teilnehmer, welche die Aktion vor Ort mit einer Spende unterstützen, erhalten als Dankeschön ein Begrüßungspaket, bestehend aus Artikeln der Sponsoren, zu denen auch die Motul Deutschland GmbH gehört. Die Ausgabe erfolgt von 10:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr.

Start der Motoren ist um 11:55 Uhr und um 12:00 Uhr beginnt die Durchfahrt. Teilnehmen darf jede(r) Lambretta-/ oder Vespa-Fahrer(in), egal ob als Einzel- oder Gruppenteilnehmer.

Treffpunkt:

McDonald's
Vorgebirgstraße 2
50389 Wesseling

Weitere Informationen gibt's unter https://blechvespen.de/.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

© 2018 Motul

Land wechseln: