DIGA-Procross: Fahrer Line Up Outdoor 2018

08.12.2017

Drei junge Wilde für DIGA-Procross

In der kommenden Saison wird das Kölner DIGA-Procross Husqvarna Team mit 3 jungen und hoch talentierten Fahrern an der EMX250, der ADAC Masters Serie und ausgewählten MX2 Weltmeisterschaftsläufen teilnehmen.

Wie bereits in der letzten Saison wird der 17 jährige Australier Caleb Grothues neben dem 20 jährigen Franzosen Adrien Malaval auf einer DIGA-Procross Husqvarna ausrücken. Der dritte im Bunde wird der ebenfalls 20 jährige Neuseeländer Dylan Walsh.

 

Teamchef Justin Amian: „Ich bin glücklich, dass ich 3 hoch talentierte und motivierte Fahrer für das Team DIGA-Procross verpflichten konnte. Die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Natürlich steigen auch die Ansprüche von Jahr zu Jahr an mich und auch an meine Fahrer. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir nächstes Jahr im ADAC Youngster Cup im Titelrennen wieder ein starkes Wort mitreden können und auch in der EMX250 in der Lage sein werden in die Top 5 zu fahren. Zudem ist geplant bei 2 MX2 GP’s an den Start zu gehen und dort einen starken Eindruck zu hinterlassen.“


Für Dylan Walsh, welcher bei seinem Gastauftritt beim letzten ADAC Youngster Cup Rennen in Holzgerlingen mit einem ungefährdeten Tagessieg einen Bärenstarken Eindruck hinterlassen hat, geht es darum, im ADAC Youngster Cup ganz vorne dabei zu sein und seinen Podiumsplatz aus dem letzten Jahr beim EMX250 Rennen in Russland so oft wie möglich zu wiederholen. 

Drei junge Wilde für DIGA-Procross

Für Adrien Malaval, welcher im letzten Jahr mit Gesamtrang drei im ADAC Youngster Cup und einige Top 10 Ergebnissen bei der EMX250 gezeigt hat, dass er in der Lage ist vorne zu fahren, ist das Ziel in der Saison 2018 so viele Podiumsplätze wie möglich herauszufahren.

DIGA-Procross: Fahrer Line Up Outdoor 2018

Für Caleb Grothues geht es in seiner zweiten Saison in Europa darum zu zeigen, dass er das Potential hat im ADAC Youngster Cup ganz vorne mitfahren zu können und auch bei den EMX250 Läufen durchgehend in die Punkteränge zu fahren.

Text: Kevin Baltes

DIGA-Procross: Fahrer Line Up Outdoor 2018
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

© 2018 Motul

Land wechseln: