Motul gewinnt Bike and Business Award 2017

27.11.2017

Motul gewinnt Bike and Business Award 2017

   

Motul als Sieger in der Kategorie Öl beim Bike and Business Award 2017

Die "Bike and Business" vergibt im Rahmen der „Best Brands“ Auszeichnungen an Hersteller und Zubehörindustrie. In die Bewertungen der Händler fließen die Kategorien Qualität der Produkte, Technischer Support, Lieferfähigkeit und Unterstützung in Marketing und Vertrieb mit ein. Wir bedanken uns für das Vertrauen, welches Motul seitens der Händler auch in diesem Jahr wieder entgegengebracht wurde. 

In jedem Jahr zeichnet die Fachzeitschrift bike und business, im Rahmen der „Motorradhändler des Jahres“-Gala traditionell die besten Marken aus dem Motorrad- und Powersports-Bereich aus. Bei der großen Preisverleihung am 23.11.2017 gewann Motul Gold als Marke mit der höchsten Kundenzufriedenheit im Bereich Öl.

Die Besonderheit dieser Preisverleihung: Hier entscheiden nicht eine Jury oder gar die Endverbraucher, sondern echte Profis aus dem Zweiradhandwerk, wie zufrieden sie mit der Arbeit und dem Service ihrer Lieferanten und Herstellern waren.

Die Auszeichnung ist das Resultat aus über 515 qualifizierten Interviews mit verschiedenen Zweiradbetrieben und spiegelt die hohe Qualität der Zusammenarbeit zwischen den Werkstätten bzw. Händlern und Motul wider.

„Wir sind natürlich sehr stolz darauf, dass unsere Partner aus dem Motorradhandel und Werkstattbereich uns so auch noch einmal ganz offiziell ihr Vertrauen ausgesprochen und eine hohe Zufriedenheit bekundet haben. Gleichzeitig versprechen wir, dass wir uns niemals auf unseren Lorbeeren ausruhen, stets genau zuhören und weiterhin Topleistungen erbringen werden. Das beinhaltet sowohl die Qualität unserer Produkte als auch Produktberatung, Service und Verdienstmöglichkeiten für die Händler“, freut sich Armin Bolch, Managing Director Motul Deutschland GmbH, über den jüngsten Award für Motul.

Motul als Sieger in der Kategorie Öl beim Bike and Business Award 2017

© 2017 Motul

Land wechseln: